MADEinITALY

CortiAdapt® gel

22% MEHRWERTSTEUER INBEGRIFFEN

TOPISCHES GEL ZUR ANWENDUNG FÜR TIERE, MIT LINDERNDER UND NÄHRENDER WIRKUNG FÜR DIE HAUT, UM GERÖTETE HAUTSTELLEN ZU BERUHIGEN UND IN EINEM GUTEN ZUSTAND ZU ERHALTEN

In den Warenkorb
Artikelnummer: 8c78a4dfc8f6 Kategorien: ,

Beschreibung

CortiAdapt® gel ist ein topisches Gel (zur äußeren Anwendung) für Hunde und Katzen. Die Wirkstoffe aus Aloe-Extrakt, mit feuchtigkeitsspendender und erweichender Wirkung beruhigen die Haut und wirken antiseptisch. Eichenextrakte mit adstringierender (zusammenziehender) Wirkung und Lactoferrin fördern die Hautgesundheit. Diese Stoffe sorgen auch für einen optimalen Feuchtigkeitszustand und Elastizität der Haut unserer vierbeinigen Freunde. Die schützende, beruhigende und desinfizierende Formel, unterstützt bei der Behandlung von Hauterkrankungen, die durch Juckreiz, Rötung und Veränderungen des Hydrolipidfilms gekennzeichnet sind.

Die Wirkungsweisen und die Vorteile von CortiAdapt® gel:

  • beruhigt die Haut und versorgt den Hydrolipidfilm der Haut mit Feuchtigkeit und Lipiden (Fetten)
  • entzündungshemmende Wirkung, lindert Juckreiz
  • bei Hautrötungen und Hautirritationen
  • für eine schnellere Regeneration der Haut
  • wirkt adstringierend (zusammenziehend) für eine schnellere Wundheilung
  • lässt Wunden und Narben (z.B. OP-Narben) schneller und besser abheilen
  • hilft auch bei leichten Verbrennungen (z.B. durch heißen Teer, Brenneseln…)
  • mit den sanft pflegenden Wirkstoffen von Aloe Vera, Johannisbeere und Eichenextrakten
  • Aloe Vera enthält über 150 Inhaltsstoffe, von denen auch sehr viele die Haut pflegen und versorgen
  • für Hunde, Katzen und andere Tiere geeignet
  • hergestellt mit modernsten patentierten Forschungsmethoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • aus hochwertigen Inhaltsstoffen in einer perfekt abgestimmten, höchst dosierten Zusammensetzung
  • keine negativen Nebenwirkungen und allergische Reaktionen bekannt

Inhaltsstoffe und ihre Wirkung:

 

ALOE VERA (ALOE BARBADENSIS)

Aloe Vera ist als Heilpflanze bestens bekannt und zeichnet sich durch ihre beruhigende, schmerzlindernde, entzündungshemmende, antibakterielle, antiseptische, regenerierende und feuchtigkeitsspendende Wirkung auf die Haut aus. Sie enthält über 150 Wirkstoffe, wie zum Beispiel Sterol, das den Körper zur Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure anregt.  Aloe Vera trägt zur Zellerneuerung der Haut bei, hilft bei der Wiederherstellung verletzter Hautstellen, und bringt die haut wieder in Balance. Aloe Barbadensis eignet sich auch bei Juckreiz, Hautrötungen, Ekzemen und anderen Hautirritationen besonders gut zur Pflege und zur Symptomlinderung.

 

SCHWARZE JOHANNISBEERE (RIBES NIGRUM)

ist eine Pflanze aus der Familie der Sassifragaceae. Sie gehört zu den Pflanzen, bei denen verschiedene Teile verwendet werden die eine Vielzahl an Anwendungsgebieten haben. Die Blätter, deren Hauptbestandteile Triterpene und ein Polyphenolkomplex sind, haben hautreinigende und regenerierende Eigenschaften. Häufig wird der Extrakt aus Johannisbeerblättern in Produkten zur topischen (äußerlichen) Anwendung bei Problemen mit Veränderungen des Hautepithels und bei Rötungen verwendet. Auch die Früchte, welche reich an Zitronensäure, Apfelsäure, Vitamin C, Spurenelementen, mehrfach ungesättigten Säuren, Flavonoiden und Anthocyanen sind, wirken adstringierend (zusammenziehend), hautstraffend und erfrischend.

 

EICHENEXTRAKTE

die Verwendung von Eichenextrakten ist eine weit verbreitete Praxis, die seit der Antike bekannt ist. Eicheln, Wurzeln und Rinde enthalten zahlreiche Wirkstoffe: vor allem Tannine wie Catechinen und Ellagitanninen; Flavonoide wie Quercetin; und schließlich Harze und Pektine, die im Protoplasten sehr häufig vorkommen.

 

EICHENTINKTUR

soll die Reepithelisierung (Bildung von faserreichem Narbengewebe) fördern und den physiologischen Zustand der Haut wiederherstellen.

 

Jüngste Studien am Menschen haben gezeigt, dass Lactoferrin zur topischen Anwendung die Reduzierung von Verfärbungen und die Verbesserung des Hauttrophismus begünstigt, indem es seine modulierenden und chelatbildenden Eigenschaften nutzt.

 

Inhaltsstoffe:
Wasser, Propylenglykol, Harnstoff, Carbomer, Glykolextrakt aus schwarzen Johannisbeerblättern, Glykolextrakt aus Aloe Barbadensis-Blättern (Aloe Vera), Phenoxyethanol, Tetranatriumglutamatdiacetat, gefriergetrockneter Saft von Aloe Barbadensis (Aloe Vera), Ethylhexylglycerin, Glycin, Eichenwurzelextrakt, Lactoferricin, Chlorphenesin, Benzyl Alkohol, Dehydroessigsäure, Maltodextrin, Triethanolamin.

Anwendung:

Tragen Sie eine dünne Schicht CortiAdapt® gel auf die Haut, Hautfalten und gerötete Stellen auf und massieren Sie es sanft und sorgfältig ein.

 

Packungsgröße CortiAdapt® gel:

Tube 100 ml

Gel zur topischen (äußerlichen) Anwendung bei Tieren

 

Lagerung:

An einem kühlen und trockenen Platz aufbewahren.

 

Warnhinweise:

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nur zur Verwendung bei Tieren.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Produkt mehrmals täglich anwenden?
+

Ja, es wird empfohlen, es bis zu 2-3 Mal täglich aufzutragen, um die betroffene Stelle stärker zu entlasten. Zur Förderung der Absorption empfiehlt sich außerdem eine leichte Massage.

Kann ich CortiAdapt Gel® bei einem Welpen anwenden?
+

Ja, die besonders sanfte Formulierung ist auch für Welpen geeignet.

Kann ich das neue CortiAdapt Gel® zusammen mit dem CortiAdapt® verwenden?
+

Absolut ja, CortiAdapt® ist ein innovatives, diätetisches Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen in flüssiger Form zur Unterstützung der Hautfunktion bei Dermatose und übermäßigem Haarausfall, das durch orale Verabreichung von innen wirkt. CortiAdapt Gel® ist ein brandneues Gel zur topischen Anwendung bei Tieren, formuliert mit Aloe- und Johannisbeerextrakt mit feuchtigkeitsspendender und erweichender Wirkung, das durch direktes Auftragen auf die Haut wirkt. Es zeichnet sich durch eine schützende, beruhigende und desinfizierende Formel sowie einen Adjuvans aus Behandlung von Hauterkrankungen, die durch Juckreiz, Rötung und Veränderungen des Hydrolipidfilms gekennzeichnet sind.
Ihre Verbindung verstärkt also nur die positiven Wirkungen, für die sie verwendet werden.

Was ist der Unterschied zwischen Soft Pad Butter und CortiAdapt® Gel
+

Soft Pad Butter ist eine äußerst wirksame Butter, reich an Wirkstoffen (Mango-, Kokosnuss- und Sheabutter), die die Haut unserer tierischen Freunde vor Witterungseinflüssen und Abnutzung schützt und die Haut vorbeugen und intakt halten soll. Dank der Verwendung natürlicher feuchtigkeitsspendender, erweichender und weichmachender Wirkstoffe hat es eine wirksame regenerierende und normalisierende Wirkung auf die Haut, reduziert Hornhaut drastisch, lindert Risse und Abschürfungen und mildert Hornhaut bei Dekubitus; Es stärkt auch den Widerstand der Plantarpolster.

Verwenden Sie Soft Pad für:
+ gegen Hornhaut
+ bei rissiger Haut
+ gegen Schürfwunden
+ bei geröteter und trockener Haut
+ stärkt die Widerstandskraft der Pfotenballen

CortiAdapt® Gel ist ein topisches Produkt für Tiere auf der Basis von schwarzer Johannisbeere, Aloe, Eiche und Lactoferrin mit einer erweichenden und nährenden Wirkung auf die Haut, das rote Haut weich macht, beruhigt und sie in gutem Zustand hält.

Verwenden Sie CortiAdapt® Gel:
+ bei den dadurch gekennzeichneten Hauterkrankungen wie Juckreiz, Rötung und Veränderungen des Hydrolipidfilms
+ bei Problemen mit der Veränderung des Hautepithels
+ Adjuvans bei der Behandlung von Hautdermatitis
+ Adjuvans bei der Behandlung von Dyschromie und Hauttrophismus

Versehentliches Verschlucken der gesamten Produktverpackung
+

Wir erinnern Sie daran, dass es empfehlenswert ist, die ungeöffnete Verpackung außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufzubewahren, wie in den Warnhinweisen auf Etiketten und Kartons angegeben. Das größte Risiko für den Fall, dass ein Hund den gesamten Inhalt der Packung verschluckt, besteht darin, dass er in Eile Plastikteile verschluckt, die weitaus schädlicher sind als die im Produkt enthaltenen Wirkstoffe. Angesichts der Variabilität des Themas in Bezug auf Körpergewicht, Rasse und Alter möchten wir Ihnen jedoch raten, Ihren Tierarzt zu konsultieren, der die Situation von Zeit zu Zeit beurteilen kann, indem er den Hund gründlich kennt.

Was ist, wenn ich eine konkrete Frage zu meinem Haustier habe und eine persönliche Beratung benötige?
+

Sie können uns auf Facebook, Instagram kontaktieren oder uns eine E-Mail an info@dogoteka.de schreiben

Referenzen

Bibliothek des Wissens

Mikrobiota in Korrelationen mit dem Immunsystem und der Haut
Artikel Unkategorisiert

Mikrobiota in Korrelationen mit dem Immunsystem und der Haut

Die Haut ist das größte Organ im Körper. JA, die Haut ist ein echtes Organ! Obwohl einige dermatologische Erkrankungen nur die Haut betreffen, sind viele andere Manifestationen systemischer Störungen. Was ist die Hautmikrobiota? Der Begriff Hautmikrobiota bezieht sich auf eine Ansammlung von Mikroorganismen (Bakterien, Pilze, Hefen), die auf der Hautoberfläche leben. Die Mikrobiota spielt eine wichtige funktionelle Rolle in der Hautbarriere, die als Schutz vor äußeren Einflüssen fungiert (physikalische Barriere und Immunbarriere). Bei gesunden Hunden gibt es viele Bakterien, die […]

Eine gute Verdauung beeinflusst die Gesundheit und Funktion des gesamten Organismus
Artikel

Eine gute Verdauung beeinflusst die Gesundheit und Funktion des gesamten Organismus

Die Ernährung ist für die Gesundheit des Tieres von entscheidender Bedeutung. Über die Nahrung sollte geeignetes Futter zugeführt werden: was für den Körper des Tieres physiologisch nutzbar ist. Diese Nahrungsmittel werden durch den Verdauungsprozess in Mikronährstoffe zerlegt, wobei die Nahrung in kleinere Moleküle zerlegt wird, die der Körper aufnehmen und nutzen kann. Die Verdauung ist nicht nur ein sehr wichtiger Prozess, sondern auch ein Prozess, der ständig im Körper des Tieres abläuft. Eine gute Verdauung ist wichtig: um die Zellen […]